Mentorenprogramme und Praktika sind wichtig. Letztere hat jeder schon mal absolvieren müssen, erstere sind ein wichtiges Werkzeug, um die eigene dysphagiologische Fähigkeit zu entwickeln aber auch menschlich zu lernen. Darüber reden Stefanie und Alex in Episode 36 von Iss Nix!

Ein dysphagiologisches Mentorenprogramm von und mit Stefanie: Dysphagie-Online.de
(Ein nicht-dysphagiologisches Mentorenprogramm findest du auf www.logowiwi.de)

Kategorien:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.