Episode 58

Veröffentlicht von Iss Nix! am

 

Eine Episode von Iss Nix! mit Gast. Ulrike Frank hat mir uns über die Atem-Schluck-Koordination gesprochen und darüber, dass sie wichtig ist.

Dr. Ulrike Frank ist seit 1997 Diplom – Patholinguistin und war mehrjährig tätig in der neurologischen Rehabilitation mit den Schwerpunkten Frührehabilitation, Dysphagie und Trachealkanülenmanagement. 

Seit Februar 2004 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Potsdam zur Lehre und Supervision zu sprechmotorischen Störungen und Dysphagie. Seit 2009 hat sie das interdisziplinäre „Swallowing Research Lab“ aufgebaut und leitet es. 

Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Atem-Schluck-Koordination, Entwicklung und Evaluation von interdisziplinären Diagnostik und Therapieverfahren für Dysphagie. 

Kategorien:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.