Episode 30

Das Jahr 2020 verspricht aus dysphagiologischer Sicht spannend zu werden. Allerdings setzt das viel Arbeit voraus: an sich selbst aber auch politisch muss sich was bewegen.