Episode 22

Veröffentlicht von Iss Nix! am

 

Steffi und Alex sprechen über Mundpflege, Hygiene und darüber, warum Tee mal gut und mal gar nicht gut ist bei Dysphagie. Episode 22 ganz im Zeichen der Sauberkeit.

Die Publikationen sind dieses mal:

  • Rothaug, O., Muller-Wolff, T. & Kaltwasser, A. Mundpflege beim intubierten beatmeten Intensivpatienten. Hyg Med 281–286 (2014).
  • Gosney, M., Martin, M. V. & Wright, A. E. The role of selective decontamination of the digestive tract in acute stroke. Age and Ageing 35, 42–47 (2006).
  • Sørensen, R. T. et al. Dysphagia Screening and Intensified Oral Hygiene Reduce Pneumonia After Stroke. Journal of Neuroscience Nursing 45, 139–146 (2013).
Kategorien:

1 Kommentar

Angelika · 28. April 2019 um 19:02

Hallo Steffi! Hallo Alex!

Herzlichen Dank für diese Episode. Ich bin gerade dabei, für die Pflegekräfte bei uns im Klinikum, eine Fortbildung zum Thema Dysphagie vorzubereiten. Da soll natürlich auch der Bereich der Mundpflege nicht zu kurz kommen. Danke für eure Anregungen!! Bitte so weitermachen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.